AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher Stand 15.09.2021

 

  • Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder kann die The cool tool GmbH der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster „Ihre Bestellung ist abgeschlossen und wurde erfolgreich an uns versendet“ benachrichtigt. Dies stellt firmenseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

  • Empfangsbestätigung

Wenn die Bestellung bei der The cool tool GmbH eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt firmenseitig noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

  • Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von der The cool tool GmbH gespeichert und ist für den Kunden über den Link/Button in der Bestellbestätigung mit dem Wortlaut (Bestellung ansehen) abrufbar.

Der Vertragstext wird gespeichert und die Bestelldaten und die AGB dem Kunden in Textform zugeschickt.

  • Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

  • Lieferbeschränkungen

Der Webshop ist auf die folgenden Länder ausgerichtet: Österreich, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Frankreich, Finnland, Italien, Irland,  Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn.

The cool tool GmbH liefert ausschließlich an Lieferadressen in diesen Staaten.

            Selbstabholung

Die  gekauften Waren können bei folgender Adresse selbst abgeholt werden : The cool tool GmbH, Fabriksgasse 15 / 2340 Moedling Austria,  aktuelle Öffnungszeiten sind unter abrufbar https://www.thecooltool.com

Sobald die Ware abholbereit ist, wird der Kunde von uns per Email benachrichtigt.

  • Annahmeverzug

Wird die Ware nicht innerhalb der Abholfrist abgeholt, wird der Kunde nochmals per E-Mail verständigt und darauf hingewiesen, dass die The cool tool GmbH nach dem Verstreichen der Nachfrist von 14 Tagen vom Kaufvertrag zurücktreten kann. Der Kunde wird von diesem Rücktritt per Email verständigt und erhält diesfalls eine Gutschrift in Höhe der getätigten Zahlung. Auf Verlangen kann diese Gutschrift in einen Geldbetrag umgewandelt werden, der auf demselben Weg rücküberwiesen wird, wie die ursprüngliche Zahlung getätigt wurde.
  • Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportbeschädigungen angeliefert, bittet The cool tool GmbH Sie solche Mängel unverzüglich dem Zusteller zu melden und mit der The cool tool GmbH Kontakt aufzunehmen. Die Verabsäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für gesetzliche Ansprüche, insbesondere der Gewährleistungsrechte, keine Konsequenzen. Damit wird der Versand und die Zusammenarbeit mit den Frachtführern ständig verbessert.

  • Haftung:
    Die Haftung von der „The Cool Tool GmbH“ ist auf die im Punkt 6 genannte Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung der Kaufgegenstände beschränkt. Alle weitergehenden Ansprüche, insbesondere auf Ersatz von Schäden, die nicht an den Kaufgegenständen selbst entstanden sind, einschließlich eines Ersatzes mittelbarer oder unmittel barer Schäden, gleich welcher Art, sind soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.
    Die Schadenersatzhaftung von der The Cool Tool GmbH beschränkt sich auf vorsätzliche bzw. grob fahrlässige Handlungen.

 

  • Klarstellung, dass der Webshop rechtlich noch kein Angebot darstellt

Die Präsentation der Waren im Webshop stellt kein bindendes Angebot im Rechtssinn dar. Es handelt sich dabei um die bloße Aufforderung an den Kunden, ein Angebot zu stellen.

  • Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme durch die The cool tool GmbH zustande. Der Kunde wird von der Annahme per E-Mail verständigt.

  • Bindung des Kunden an sein Angebot

Der Kunde ist an seine Bestellung zwei Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

  • Zugang der Bestellung

Der Tag des Zugangs der Bestellung wird dem Kunden im Rahmen der Empfangsbestätigung unverzüglich bekannt gegeben.

  • Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller
    Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben sowie
    Versandkosten, sofern diese nicht gesondert ausgewiesen
  • Zahlungsarten

Folgende Zahlungsarten werden akzeptiert:

Shopify Payments:

                Kreditkarte (Visa, Mastercard)

                Sofortüberweisung (EPS)

                Google Pay

                Apple Pay

                Shop Pay

Pay Pal

  • Fälligkeit / Vorauszahlung

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf dem Konto der The cool tool GmbH

  • Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht. Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung. https://shop.thecooltool.com/pages/retouren-und-ruckerstattung

  • Gesetzliche Gewährleistung

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche
oder sonstige Beschwerden können unter den im Impressum
genannten Kontaktdaten geltend gemacht werden.

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften der Gewährleistung, wobei für Geschäfte, die nicht dem KschG unterliegen, die Gewährleistungsfrist auf sechs Monate verkürzt wird.
Gewährleistungsansprüche sind jedenfalls ausgeschlossen, wenn der Kaufgegenstand verändert oder unsachgemäß behandelt worden ist, wenn die Anleitung des Herstellers zum Betrieb des Gerätes nicht befolgt wurden bzw. wenn dritte Personen ohne ausdrückliche Genehmigung durch The Cool Tool Veränderungen am Kaufobjekt vorgenommen haben.
 
Gewährleistungs- und Garantieansprüche können nur vom Käufer gegenüber The Cool Tool geltend gemacht werden. Jede über die vorstehende Bestimmung hinausgehende Gewährleistung/Garantie ist ausdrücklich ausgeschlossen.

  • Lieferzeitraum

Wenn nicht anders vereinbart, liefert The cool tool GmbH , innerhalb von Österreich innerhalb von 2-5 Werktagen, in EU-Länder außerhalb von Österreich innerhalb von 3-21 Werktagen, nach Bestätigung des geschlossenen Vertrages.

Die The Cool Tool GmbH wird sich bemühen, zugesagte Liefertermine einzuhalten. Wird die Lieferung durch Umstände, die The Cool Tool GmbH nicht verschuldet hat, insbesondere durch Nichteinhaltung der Termine seitens dessen Vorlieferanten, durch höhere Gewalt, Verkehrsstörung oder gleichartige Ereignisse verzögert, so verlängert sich die Lieferzeit jedenfalls um die Zeit der Behinderung.

 

  • Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.